Gruppenrichtlinien

Mit Gruppenrichtlinien werden die Richtlinien in einer Windows Active-Directory Domäne gesetzt. Einersets für einzelne Nutzer oder ganze Nutzergruppen, andererseits auch für Computer und Computergruppen. Organisiert werden die Gruppenrichtlinien in sogenannten Organisationseinheiten. 
Zur Definition einer Richtlinie gehören: Rechte, Eigenschaften im System und Verwaltung, Installationen von MSI-Paketen, Sicherheitseinstellungen, Remoteeinstellungen und Profileigenschaften.

ADM und ADMX Templates importieren, einbinden

informationADM, ADMx - Templates sind Vorlagen für Gruppenrichtlinien. Diese können zum Beispiel von Microsoft oder anderen Herstellern stammen. Die Templates werden gebraucht um neuere oder nicht standardmässig unterstützte Funktionen in den Gruppenrichtlinieneditor einzubinden.

 

 

 

Weiterlesen ...

Netzwerkdrucker verbinden ohne Sicherheitsabfrage

informationWird ein Drucker via Script unter Windows 7 verbunden, erscheint in der Regel eine Sicherheitsabfrage vor der Treiberinstallation. Diese SIcherheitsabfrage kann über die Gruppenrichtlinien deaktiviert werden.

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Standarddomäne via Gruppenrichtlinie festlegen

informationEs kommt vor das Benutzer bereits bei der Anmeldung überfordert und nicht im Stande sind, sich an ihrer Standarddomäne anzumelden, weil sie nicht wissen wie man diese auswählt. 

Über die Gruppenrichtlinie gibt es die Möglichkeit bereits eine Standarddomäne fest zu legen, damit dem Benutzer diese schwierige Aufgabe abgenommen wird.

 

 

Weiterlesen ...

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
2019  monotonus   globbers joomla template