ADM und ADMX Templates importieren, einbinden

informationADM, ADMx - Templates sind Vorlagen für Gruppenrichtlinien. Diese können zum Beispiel von Microsoft oder anderen Herstellern stammen. Die Templates werden gebraucht um neuere oder nicht standardmässig unterstützte Funktionen in den Gruppenrichtlinieneditor einzubinden.

 

 

 

ADM - Template importieren

  • Öffne den Gruppenrichtlinieneditor
  • Erstelle ein neues Gruppenrichtlinienobjekt oder bearbeite ein bereits vorhandenes
  • Öffne das Kontext-Menü der Administrativen Vorlagen (hierbei spielt es keine Rolle, ob du die Administrativen Vorlagen der Computerrichtlinie oder der Benutzerrichtlinie benutzt)
  • Klicke im Kontext-Menü der Administrativen Vorlagen auf Vorlagen hinzufügen/entfernen
  • Klicke auf Hinzufügen und navigiere zum entsprechenden Speicherort der ADM-Vorlagedatei
  • Wähle die entsprechende Richtlinienvorlagedatei aus und klicke auf Öffnen

Je nach Grösse der zu importierenden Vorlagedatei kann der Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen.

hinweisHinweis: Über das Kontextmenü der Administrativen Vorlagen können nur ADM importiert werden. Ab Windows Server 2008 werden diese als Klassische Administrative Vorlagen in einem eigenen Ordner unterhalb der Administrativen Vorlagen angezeigt.

 

 

 

ADMx - Template importieren / hinzufügen

ADMx Templates müssen nicht mehr importiert werden.
Die ADMx und ADMl Dateien müssen lediglich in den Ordner: %systemroot%\PolicyDefinitions kopiert werden.
Die Sprachdateien (ADMl) muss man in dem entsprechenden Landeskürzel-Ordner abgespeichert.
 

Die Vorlagen werden beim nächsten Öffnen/Bearbeiten eines Gruppenrichtlinienobjekts automatisch gelesen und importiert.

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
2019  monotonus   globbers joomla template